Fahrertraining in Oberstdorf

Veröffentlicht am 01.10.2017

Am Samstag, den 30.09.2017 konnten unsere ehrenamtlichen Sanitäter/innen an einem Fahrertraining der Feuerwehren des Landkreises Oberallgäu in Oberstdorf teilnehmen. Unsere Einsatzkräfte lernten in einem engen Parcour die Fahrzeuge gut kennen. Sie übten das Einparken mit den großen Krankenwägen und LKWs. Es wurden Bremstests gemacht und das Fahren auf losem Untergrund geübt. "Das Fahrertraining stärkt das Selbstvertrauen der Sanitäter, die sonst wenig mit solchen Fahrzeugen unterwegs sind" berichtet Tobias Hiedl, Gruppenführer der SEG Kempten.

Artikelaktionen

Link KV OA

 

Termine