Kreisverband Oberallgäu

Urlaubszeit: Entlastung für pflegende Angehörige

Zur Kurzzeitpflege in eine stationäre Senioreneinrichtung. Tag für Tag einen Partner oder nahen Angehörigen pflegen und umsorgen. In dieser Situation sind immer mehr Menschen und stoßen dabei oftmals an ihre Grenzen. „Es ist noch viel zu wenig bekannt, dass sich pflegende Angehörigen eine Auszeit nehmen können, um selbst wieder Kraft zu sammeln“, sagt Melanie Engel, Heimleitung im BRK Haus ... [mehr]

 

Rotes Kreuz Oberallgäu stellt neues Einsatzleitfahrzeug in Dienst

Über ein neues Einsatzleitfahrzeug freuen konnten sich die „Einsatzleiter Rettungsdienst kurz ELRD“ des Roten Kreuzes in Kempten.   Das  Fahrzeug, vom Typ BMW X1 Allrad ist mit einem kompletten Notfallequipment inclusive Defibrillator, sowie mit allen modernen Kommunikationsmittel wie ... [mehr]

Einsatzmöglichkeiten im Ehrenamt

Einsatzmöglichkeiten im Ehrenamt

                              
                       

 

Techniker im BV Schwaben bilden sich fort

Sicherheit im Einsatz wird im Fachdienst Technik + Sicherheit groß geschrieben. Um den Einsatzkräfte des Fachdienstes im BV Schwaben das richtige Wissen an die Hand zu geben, fand am 13.05.2017 die alljährliche Fortbildungsveranstaltung im ... [mehr]

Welttag der humanitären Hilfe. DRK beklagt zunehmende Gefahr für Helfer in

  Die Arbeit von humanitären Helfern ist nach Ansicht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den vergangenen Jahren weltweit deutlich schwieriger und gefährlicher geworden. Auch seien die Opferzahlen unter den Helfern und die Brutalität der ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Die Integration all jener Menschen, die geflüchtet sind oder eine andere Zuwanderungsgeschichte haben, ist eine der großen Herausforderungen in Bayern.

Der Menschlichkeit verpflichtet, nimmt sich das BRK mit einer Vielzahl an Leistungen helfend, beratend und fördernd dieser Aufgabe an.

In der aktuellen Ausgabe 04/2017 von einsatzbereit. zeigen wir, was die Ehren- und Hauptamtlichen leisten und welche strukturellen Verbesserungen jetzt nötig sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Kurse, Fortbildungen und Erste Hilfe-Tipps

Sie benötigen eine Erste-Hilfe-Ausbildung oder einen Kurs in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen für Ihren Führerschein?

Weitere Informationen, Onlineanmeldung und Erste-Hilfe-Tipps

 

Artikelaktionen

Info-Telefon

 

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank

portlet_kurse

portlet_fahrdienst

Tafel_portlet

portlet_defi_v2

Portlet_allgaeu_hospiz

portlet_Sandienst

portlet_butpende_v2