Kreisverband Oberallgäu

Demi Rüschenschmidt und Vincent Reichart halten das Zertifikat des Notfallsanitäters in den Händen

Demi Rüschenschmidt ist an ihrem Ziel angekommen. Drei Jahre lang absolvierte sie ihre duale Ausbildung zur Notfallsanitäterin beim BRK Kreisverband Oberallgäu. 1920 Stunden drückte die 24-Jährige die Schulbank, fuhr jedes Mal von Kempten an die Berufsfachschule für Notfallsanitäter nach Schwabmünchen und zurück. Ähnlich so viele Stunden, nämlich 1960, war sie in der Rettungswache in Kempten. ... [mehr]

 

Erste Hilfe Kurs für Senioren – ein Nachmittag bringt Sicherheit

Was tun bei einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt? Antworten darauf gibt der eigens für Senioren am 24. November angebotene Erste Hilfe Kurs des Roten Kreuzes in Kempten. Einen Nachmittag lang üben die Teilnehmer die wichtigsten Maßnahmen speziell für diese Notlagen. Dazu zählen, wie setze ich ... [mehr]

Einsatzmöglichkeiten im Ehrenamt

Einsatzmöglichkeiten im Ehrenamt

                              
                       

 

Techniker im BV Schwaben bilden sich fort

Sicherheit im Einsatz wird im Fachdienst Technik + Sicherheit groß geschrieben. Um den Einsatzkräfte des Fachdienstes im BV Schwaben das richtige Wissen an die Hand zu geben, fand am 13.05.2017 die alljährliche Fortbildungsveranstaltung im ... [mehr]

Augsburg: Ärmel hoch gegen Blutkrebs! Mit dem BRK für Gerhard Zinnecker / Pressekonferenz am 8.11. im Augsburger Rathaus

Augsburg - Gerhard Zinnecker wurde im April 70 Jahre alt und ist nun schon seit über 50 Jahren im BRK Kreisverband Augsburg-Stadt aktiv. Er ist noch immer Mitglied in der Bereitschaft Augsburg-Kriegshaber und hat schon seit je her dafür gelebt, ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Den technischen Fortschritt und die Digitalisierung begreift das Bayerische Rote
Kreuz als Chance, um das komplexe System der Hilfeleistung sowie die Dienstleistungen im Bereich des Wohlfahrtsverbands zum Wohl der Menschen in Bayern noch besser zu machen. In der aktuellen Ausgabe von einsatzbereit. 05/2017 lesen Sie, welche Innovationen das BRK bereits für eine nähere, schnellere und bessere Hilfeleistung erfolgreich eingeführt hat
und welche Verbesserungen für die Zukunft geplant sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Kurse, Fortbildungen und Erste Hilfe-Tipps

Sie benötigen eine Erste-Hilfe-Ausbildung oder einen Kurs in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen für Ihren Führerschein?

Weitere Informationen, Onlineanmeldung und Erste-Hilfe-Tipps

 

Artikelaktionen

Info-Telefon

 

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank

portlet_kurse

portlet_fahrdienst

Tafel_portlet

portlet_defi_v2

Portlet_allgaeu_hospiz

portlet_Sandienst

portlet_butpende_v2